• Keine Ereignisse vorhanden

Presserundgang zum 409.Oldenburger Kramermarkt

0

Gestern Vormittag fand der Presserundgang zum 409.Oldenburger Kramermarkt.

Nach einer kurzen Begrüßung an der Orgel durch Michael Hempen (1.Vorsitzender des Oldenburger Schaustellerverbandes) und Ralph Wilken (Leiter Ordnungsamt Stadt Oldenburg) ging es für die zahlreichen Pressevertretreter zur neuen 2.Stockgeisterbahn “Scary House”, hier wurde durch den Besitzer Herrn Harry Hansla die Bahn näher vorgestellt und die Bahn konnte auf Herz und Nieren geprüft werden.

Danach ging es weiter zur neuen Kinderwasserbahn “Wild Amazonas”. Hier wurde die Bahn von Herrn Kaiser, dem Besitzer, die Bahn näher vorgestellt.

Es ging dann schräg gegenüber bei der Loopingachterbahn “Teststrecke” weiter und Herr Meyer (Betreiber der Achterbahn) stellte die Achterbahn vor. Danach wurden alle Pressevertreter zu einer Probefahrt eingeladen.

Nach der Teststrecke ging es weiter zum Chaos AIrport. EIn Laufgeschäft der neusten Generation. Es ist thematisch an den neuen Berliner Flughafen angelehnt 😉  Nachdem die Betreiber Familie Haberkorn das Laufgeschäft vorgestellt hatte, war der Chaos Airport BER eit um von den Journalisten getestet zu werden.

Danach ging es weiter zum Highspeed Karussell “Jekyll & Hyde”, was ebenfalls getestet werden konnte.

Nach “Jekyll & Hyde” wurden alle Journalisten noch zu einer Testfahrt in der Wildwasserbahn “Wildwasser” eingeladen.

Zum Schluss ging es dann weiter zum CIty Skyliner, wo Herr Schneider, der Betreiber des größten mobilen Aussichtsturms für die Journalisten Rede und Antwort stand. Danach konnte der Cityskyliner selbstverständlich auch gestete werden und man konnte einen fantastischen Ausblick über Oldenburg genießen.

Hier sind jetzt die Bilder vom Pressrundgang:

Share.

About Author

Kai Klein

Gründer von www.Kramermarkt.info, und verantwortlich für das Projekt

Comments are closed.